26.02.2018

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen

Auf Autobahnen darf man - sofern nichts dagegenspricht - schneller als 130 kmh fahren, sollte man meinen. Tatsächlich aber gibt es auf Autobahnen seit dem 21. Nov. 1978 eine maximal empfohlene Geschwindigkeit von 130 kmh, bei deren Überschreitung man im Falle eines Unfalls damit rechnen muß, teilweise zur Verantwortung gezogen zu werden - egal, ob man an dem Unfall schuld ist oder nicht.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren